Über mich

 
Skulptur muß lebendig sein, sie muß ein Gefühl für organische Formen, Pathos und Wärme haben.Henry Moore
Zu empfinden, was er sieht, zu geben, was er empfindet, macht das Leben des Künstlers aus.
                      - Max Klinger

 

2011 entdeckte ich zu meinem großen Glück meine Leidenschaft zur Steinbildhauerei!

Seither habe ich einige Workshops im Inland und Ausland besucht. Autodidaktisch weiter geübt und gestaunt …, das Ergebnis meiner Arbeit überrascht mich selbst immer wieder mal!
In meiner Arbeit finden sich viele stilisierte Tier,-und Fabelwesen, Pflanzen und menschliche Figuren die trotz teilweiser Abstraktion die Kraft und Eleganz des Lebendigen widerspiegeln. Die Natur ist mir oftmals eine große Inspirationsquelle für die Formgebung meiner Skulpturen. 
Zum Material Abtragen ist 2013 das Aufbauen dazugekommen. Das Interesse und die Begeisterung verschiedenste Materialien einzusetzen, ist groß.

Besonders dankbar bin ich für die vielen besonderen und schönen Begegnungen mit Menschen! Und ich denke, „es“ gestaltet sich weiter so und auch anders!!

  besuchte Kurse und Workshops:

Steinsymposium in Loretto im Juni 2011 und in Stainach-Irdning im August 2011/2012 bei Heidi Tschank
Agora Wien bei Nimrod Phiri und Eveline Gisela Amort, Juli 2011/12
Holzbildhauern bei Axel Kramer, Juni 2012
Steinbildhauerkurse und autodidaktisches Arbeiten im Arteum bei Reinhard Winter
2-wöchiges Intensivseminar zur Marmorbearbeitung in Carrara bei Alnassar, Okt. 2011
Bildhauern in Kreta bei Gerhard Stelzhammer, Okt. 2012
Teilnahme am Künstlerfestival in Curacao, Karibik, Feb./März 2013
Keramikkurse in der künstlerischen VHS, 2013/2014
Bildhauersymposium in Loretto mit Heidi Tschank, Juni 2013/2014
Arbeiten mit und bei Eduard Diem ab Juni 2014
4 Wochen Sommerakademie Salzburg, Steinbidlhauerei bei Peter Niedertscheider, Juli/August 2014
Steinbildhauerworkshop bei Christian Koller, GEA Akademie, 2016
Holzbildhauerkurs in Slavonice bei den Söhnen von Jiri Netik, 2018
 
 
Ausstellungen:
  • Montmatre im Türkenschanzpark, 2011
  • Grande Latte, 1180 Wien, 2012
  • Galerie Kadinsky, 2012
  • Tag der offenen Galerien NÖ, 2012
  • Präsentation beim PleinAir, Curacao, Art Festival, 2013
  • Kunststrasse in Puchberg am Schneeberg, 2014
  • Lange Nacht der Museen, Arteum, 2014
  • Präsentation der Arbeiten im Rahmen der Sommerakademie, Salzburg Steinbruch Untersberg, 2014
  • Galerie Titok, Budapest, 2015
  • Villa Bajadere gemeinsam mit Silvia Ehrenreich, 2015
  • Präsentation einiger Skulpturen bei Q202, Atelier Rundgang, Kunstraum, 1020 Wien, 2015
  • Bezirksmuseum Döbling, 2015
  • Lange Nacht der Museen, Arteum, 2015
  • Tag der offenen Galerien NÖ gemeinsam mit Gerhard Liska, Guntramsdorf, 2016
  • Präsentation der Werke im Kulturzentrum, Savonice, 2018
  • Ausstellung "Spuren des Feminismus", veranstaltet von "Kunstprojekte", Osteria Allora, Juni, 2018
  • geplante Ausstellung im "Berger - Haus" gemeinsam mit Gerhard Liska, Gumpoldskirchen, September, 2018
 

 

Heidi Zwerger Jahrgang 1974